Fertigung von Gummi-Produkten

Dehnscheiben & Füllstreifen

Dehnscheiben

Alle Jahre wieder führt die hohe witterungsbedingte Beanspruchung von Bordsteinen zur Beschädigung der Steine. Die Bordsteine arbeiten aufgrund ihres Ausdehnungsverhaltens gegeneinander, offene Fugen verschmutzen und verhindern einen Dehnungsausgleich. Ausbrüche und Abplatzungen sind die Folge. Ein unschönes Straßenbild entsteht. Dies lässt sich verhindern. Durch den Einbau von Dehnfugenscheiben zwischen den Borden, ist die Fuge nicht nur vor Verschmutzung geschlossen, sondern es sind auch die Borde zueinander geschützt.

Die Dehnscheibe gewährleistet aufgrund ihrer dauerelastischen Eigenschaften den erforderlichen Dehnungsausgleich. Das Ergebnis ist ein noch nach Jahren ansehnliches Fugenbild.

Füllstreifen für Bewegungsfugen

Pflasterdecken und Plattenflächen sind aufgrund der jahreszeitlichen Temperaturschwankungen besonderen Belastungen ausgesetzt: bei hohen Temperaturen dehnen sie sich aus, bei niedrigen Temperaturen und Kälte ziehen sie sich zusammen. Bewegungsfugen zu allen die Pflasterflächen begrenzenden und aufgehenden Bauteilen (zum Beispiel Gebäude, Mauern u.ä.) sind daher notwendig.

In diese Bewegungsfuge wird senkrecht ein revisibel komprimierbarer Füllstreifen eingestellt. Nach der Pflasterung ermöglicht eine optionale Perforation den Abriss der oberen Kante des Füllstreifens und schafft den notwendigen Freiraum zur Aufnahme einer Rundschnur sowie des Fugendichtstoffs.

Dehnscheiben & Füllstreifen in unterschiedlichen Größen & Formaten

Dehnscheiben
Dehnscheiben in unterschiedlichen Größen
Dehnscheiben
Dehnscheiben
Dehnscheiben palettiert
Dehnscheiben
Dehnscheiben auf Palette

Sprechen Sie uns an